You can never wear too much gloss…

 

Unser neuer Lieblings-Make-up Trend: Glossy Eyes. Glossy Eye Make-up ist einfach toll. Es betont die Augen, lässt deine Haut strahlen und es ist einfach aufzutragen. Besonders schön sehen Glossy Eyes in Candy Colours aus. Mit diesem Look kannst du ein echtes Statement setzen. 

 

Du möchtest die Glossy Eyes nachstylen? So geht’s!

 

  1. Als erstes tragen wir einen Primer auf, um eine gute Basis für das weitere Make-up zu schaffen. Ein Primer gleicht kleine Makel aus und bietet den optimalen Grund für alle weiteren Make-up Steps, damit unser Make-up auch über den Tag hinweg hält.
  2. Schritt zwei ist die Foundation. Besonders wichtig ist, dass die Foundation ein ebenes Hautbild schafft und sich leicht und gleichmäßig verteilen lässt. Wir tragen sie gerne an vier Punkten im Gesicht auf und verteilen sie mit einem kleinen Schwamm von innen nach außen.
  3. Nummer drei sind die Wangen. Bei diesem Schritt versuchen wir unsere Wangenknochen zu betonen. Dafür tragen wir einen soften Rougeton direkt auf die Wangen auf und lassen das Rouge Richtung Gesichtsseite leicht auslaufen. Für einen besonders schönen Effekt kannst du etwas Highlighter auf den oberen Rand der Wangenknochen auftragen. Das geht gut mit den Fingern und verschafft der Haut einen strahlenden Look.
  4. Jetzt geht es an die Augenbrauen. Sie rahmen unser Gesicht optisch ein, deshalb ist es besonders wichtig sie zu betonen. Und so einfach geht es: ein bisschen getöntes Augenbrauenwachs mit einer kleinen Bürste auftragen und von innen nach außen verteilen und dabei die Brauen stylen.
  5. Nun machen wir mit dem eigentlichen Star unseres Make-ups weiter, den Augen. Wir tragen als erstes etwas Concealer unter dem Auge auf, um leichte Schatten auszugleichen. Im Anschluss tragen wir unseren Lieblingslidschatten in Pastelfarbe auf das Augenlid. Auch hier verteilen wir den Lidschatten von innen nach außen. Wenn du ein besonders auffälliges Make-up kreieren möchtest, kannst du auch etwas von dem Lidschatten entlang des unteren Wimpernkranz auftragen. Die softe Candyfarbe rahmt dein Auge so ein und lässt es strahlen. Für unseren Glossy Look tragen wir den Eyegloss einfach mit den Fingern auf das geschminkte Lid auf. Achtung: nur so viel auftragen, das es glänzt, ansonsten verschmiert der Look schnell. Jetzt nur noch Mascara auftragen und deine Augen strahlen mit dir um die Wette.
  6. Der letzte Finishing Touch ist ein softer Lipblam, denn das Highlight dieses Looks sollen ja schließlich unsere Augen sein.

 

Viel Spaß beim Nachschminken!

Love deine Favie Crew